VON ERLENBACH KUNSTSCHULE.

Amsterdam connection

Margret kommt überraschend zu Besuch und erzählt von ihrem Studium der Bildenden Kunst an der Rietveld Academie in Amsterdam.
Es ist schon unglaublich, dass inzwischen schon sieben Jahre vergangen sind, als Margret zu uns in die Mappenvorbereitung kam. Sie hatte sich nach dieser Zeit zunächst für Psychologie eingeschrieben und vor kurzem ihren Master gemacht. Während der ganzen Studienzeit blieb sie dem künstlerischen Arbeiten treu und schloss an das Psychologie Studium nun ein Studium der Bildenden Kunst an. In dieser Woche ist sie mit ihrer Klasse auf Berlin Besuch.
Interessant für uns war, dass es an der Rietveld die Möglichkeit gibt, am Abend zu studieren. Während Margret tagsüber als Psychologin im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für ein Unternehmen arbeitet, studiert sie Abends Kunst.