VON ERLENBACH KUNSTSCHULE.

Was für eine Malerin

Извините, этот техт доступен только в “Немецкий” и “Американский Английский”. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Noch immer ungläubig darüber, dass sie in Düsseldorf für Malerei angenommen wurde, freut sich Netty doch unglaublich über die zweite Zusage nach Dresden.

Nun wird sie es also doch wahrhaben müssen, dass sie dem ursprünglichen Ziel einer Kommunikationsdesignerin einfach nicht entspricht und wir freuen uns mit ihr, dass ihr Ausnahmetalent genau dort anerkannt wird, wo die Ausbildung einen sehr hohen Grad an Entwicklung für ihr Potential verspricht.

Wir freuen uns jetzt schon auf Deine erste Ausstellung!