VON ERLENBACH KUNSTSCHULE.

News

Fantastische Ausstellung bei Modulor

Nicht weit von uns, im Aufbauhaus am  Moritzplatz stellten zwei Freunde von uns, Edgar Rodtmann und Jens Neumann einige neue Fotoarbeiten in einem Raum bei Modulor aus. Es waren Fotocollagen aus streetlife Fotografien in Kombination mit einem Modellkopf der von der Künstlerin Lisa Büscher kreiert wurde. Wir fanden diese Arbeiten sehr spannend, da sie aktuelle Bezüge zu Themen wie Identität, Selfies,… hinterfragen.

Autumn leafs

Was für ein schöner Nachmittag Ende November rund um das Flughafengelände des Tempelhofer Feldes und welch herbstliche Farbenpracht. So lässt es sich nach dem Berliner Sommer auch aushalten in der nun kommenden kalten Jahreszeit

Neuigkeiten aus Wien und Karlsruhe

Mitte November kamen  Mathilde und Ninja zu ihrem ersten Besuch aus Wien und Karlsruhe nach Berlin. Wir trafen uns in einem Café um die Ecke und sie berichteten uns über die ersten Wochen an ihren Akademien und wie sie sich dort, in der neuen Stadt fühlten. Für uns sind das sehr schöne Momentaufnahmen, bei denen wir gleichermaßen den Kontakt zu unseren Ehemaligen der VON ERLENBACH KUNSTSCHULE aufrecht erhalten können und sehr aktuell die Neuigkeiten über die verschiedenen Hochschulen erfahren

Haus am Waldsee_Tobias Rehberger

Seit der Renovierung zeigt das Haus am Waldsee wieder interessante Ausstellungen. Sehr schön fanden wir die Bulldogge aus Papier der Tobias Rehberger Ausstellung mit Papierarbeiten. Ein Besuch lohnt sich.

https://hausamwaldsee.de/

Zwei Alter: Jung

Die Galerie Crone zeigt Arbeiten im Dialog. Es werden Arbeiten älterer Künstler ausgestellt, welche von diesen im Alter von 27-35 Jahren erarbeitet wurden. Und dieser werden Arbeiten von Künstlern gegenübergestellt, welche heute zwischen 27 und 35 Jahren alt sind. Das ist ein spannender Dialog und die Räume sind ohnehin sehenswert.