VON ERLENBACH KUNSTSCHULE.

News

Gemma gewinnt einen Preis- was für ein guter Tag

Gemma finishes with her degreee and a prize from DAAD

Gemma came to us to prepare a portfolio for communication design. Gemma has always been a very special, independent and highly creative person. Her artistic expression was convincing in every respect, and it was also understood that she could choose a place to study. Her decision for Leipzig iwas right – and barely that we look around, she has already finished her study with a fantastic a degree – according to a price in her hand.

We are pleased today about the good time with you and wish you, dear Gemma, happiness and success now and in the future and we hope to see you again soon.

Feedback of Constanze

Als ich im Sommer letzten Jahres zu Kathrin und Michael in die Mappenschule kam war ich (35 Jahre) alt. Das hatte den Vorteil, dass ich wusste was ich wollte: Kunst studieren. Alle fanden das toll und mutig, aber dass ich das in dem Alter noch mal schaffen würde an einer staatlich anerkannten Hochschule für Kunst zum Studium zugelassen zu werden hat sich keiner so richtig zu glauben getraut (nicht mal ich). Aber ich wollte! Jetzt bin ich 36 und im Oktober beginne ich ein Studium der Freien Kunst in Braunschweig. Ohne Kathrin, Michael, der tollen Gruppe, bestehend aus unterschiedlichsten Menschen mit demselben Ziel, und den sieben Monaten kontinuierlichen Arbeitens in der Schule hätte ich das wahrscheinlich nicht geschafft. Jeden Tag einen Raum zur Verfügung zu haben, in dem ich in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten konzentriert arbeiten konnte war großartig. Ich hatte Zeit und Raum mich weiterzuentwickeln, begleitet vom Grundlagenunterricht Michaels, den Einzelbesprechungen mit Kathrin und den wöchentlichen Gruppenbesprechungen, von denen man besonders profitieren kann, wenn man an einer ernsthaften künstlerischen Auseinandersetzung interessiert ist. Das Feedback der Gruppe ist mir für die Entwicklung meiner eigenen Arbeit immer sehr wichtig gewesen. Man lernt mit Kritik umzugehen und sie in angemessener Art und Weise zu äußern. Kurzum: Die Zeit in der Mappenschule war für mich sehr wertvoll. Ich habe tolle Menschen getroffen, kunsttheoretisches Wissen und praktisches Handwerkszeug hinzugewonnen und ausgebaut. Vor allem bin ich mir selbst ein Stück mehr auf die Spur gekommen. Kathrin und Michael ergänzen sich in der Begleitung und Besprechung der persönlichen Arbeit sehr gut. Vielen Dank an alle für Alles! Ich kann die Vorbereitung zur Bewerbung an einer Kunsthochschule bei Kathrin und Michael nur weiterempfehlen. Und an alle, die älter sind: Auch ihr könnt das schaffen! Wenn ihr wollt!

Liebe Constanze,
Danke für dein Feedback. Wir haben die Zeit mit dir und der ganzen Gruppe sehr genossen. Es war uns eine reine Freude. Und natürlich hat es uns besonders gefreut, dass sich die Zeit auch in Form der Studienzusage gelohnt hat. Das war das Ziel, das hast du geschafft. Respekt und toi toi toi für das Studium.

More than 85% success

More than 85% of our participants in the last semesters for portfolio preparation 2015-2016 managed the goal of a successful bid in academies and universities.
mappenvorbereitung__217

After the application period for the application to the academies and universities are largely completed, we take a look back at the semester run from August 2015 to the end of March 2016th
As in recent years, we can repeatedly look back on a very successful passage this year. From our participants 95% have the first objective, accomplished the invitation to an exam. 85% of our participants have received admission to study.
We have had equal success in the fields of Fine Arts, Art Education , the different fields of Design, Architecture and Stage- and Costume Design as well as time-based media. In retrospect, we can say that it`s been a great pleasure again to work with all these young talents throughout  three quarters of a year and that this certainly is an essential part for the good application rates. With joy and many good ideas the participants could easily achieve a place of study in their preferred section, their corresponding departments.

mappenvorbereitung__178

Applicants have applied successfully not only at the two academies in Berlin, but also in Hamburg, Leipzig, Halle, Nürnberg, Stuttgart, Karlsruhe, Düsseldorf, Braunschweig and abroad.

We wish all much joy and success in your studies !!!

Feedback from Marguerite and Lionel

Again and again former participants write us, even after years. So these days two messages, one of Marguerite from the Netherlands and one from Lionel came in
Thank you both.

Marguerite:Everything I have learned at this school 7 years ago is still of great value to me today. It was a perfect combination between learning the foundations of fine art (2d), and developing a personal style. The classes were intensive and of excellent quality, offering intel from a great variety of highly skilled and knowledgeable teachers whom I have nothing but fond memories of. I would recommend the school to anyone who aspires to be accepted in to a good art school.

Lionel: Erfolgreich auf den Mappenkurs vor 6 Jahren vorbereitet worden.
Im Industriedesign in Magdeburg angenommen worden und auch dort den Master gemacht.
Jetzt erfolgreich in der Anstellung unterwegs. Danke euch beiden!

Garden summer party

After so many years it is time to make a real garden party, which takes place during the semester time of the academies, thus our former participants can come to visit us to celebrate with us. We hope that you appear numerous and with much joy and lots of news from the university.
mappenvorbereitung_2015-7

When: July 9, 2016
Where: In the garden of the Art School
How: with drinks and BBQ stuff. Please bring your own.
mappenvorbereitung_2015-6

Friends of you interested in art school, coming Participating are welcome.

>>>>>>ONLY IF IT IS NOT RAINING<<<<<<<<